Angebote zu "Schleswig" (37 Treffer)

Kategorien

Shops

Mein skandinavisches Buch - Reisen durch Dänema...
51,20 € *
ggf. zzgl. Versand

"Mein skandinavisches Buch" - unter diesem Arbeitstitel plante Fontane das Werk. Er hat die Zeitungsberichte aus seiner Feder auf Blätter geklebt, in handschriftlichen Randnotizen die weitere Ausarbeitung skizziert und das Ganze zu einem Buch vereint. Noch in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts hat sein Sohn Friedrich versucht, einen Verleger dafür zu gewinnen, und nun hat Christian Andree den Plan Fontanes endlich umgesetzt.Der Fontanetext wird im Neusatz vorgelegt, doch so, dass jedem Blatt des Buches genau eine Seite im Manuskript entspricht. Damit hat Andree den idealen Mittelweg gewählt zwischen einem schwer lesbaren Faksimiledruck und einem freien Umbruch, in dem Fontanes ,Klebearbeit' und eigenhändige Bemerkungen untergehen würden. Im Unterschied zu gängigen Anthologien, die diese Texte völlig anders geordnet bereits enthalten, haben wir also eine 'Edition letzter Hand'.Vorwort und Nachwort des Herausgebers berichten über das Schicksal des Buches und beleuchten mit Hilfe zahlreicher farbiger Abbildungen die Historie und die Zeitstimmung.

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Der Schleswig-Holsteinische Krieg im Jahre 1864
35,80 € *
ggf. zzgl. Versand

380 Seiten, 69 schwarz-weiß Zeichnungen, 4 Portaits, 56 Abbildungen und Pläne, 9 Karten (3 Reprintauflage 2010)Der Schleswig-Holsteinsche Krieg im Jahre 1864Inhalts-VerzeichnißEinleitung.Schleswig-Holstein. Land und LeuteSchleswig-Holsteins Geschichte.1. Unter den Schauenburgern bis 14602. Schleswig-Holstein von 1460 bis zum "Königs-Gesetz" 16653. Die Epoche von 1665 bis 17654. Die Epoche von 1765 bis 18525. Vom londoner Prototoll bis zum Tode Friedrichs VII.Der Ausbruch des Krieges.Vom Tode Friedrichs VII. bis zum Ausbruch des KriegesDer Ausbruch der FeindseligkeitenDie verbündete Armee. Feldmarschall v. Wrangel. Prinz Friedrich Karl. Feldmarschall-lieutenant Freiherr v. GablenzDas Dannewerk.Das Dannewerk und die dänische ArmeeEider-Uebergang. Eckernförde. 1. Februar 1864MissundeDas Infanterie-Gefecht vor der Eröffnung der KanonadeDie KanonadeDer Versuch gegen die SchanzenEider-Uebergang der OestreicherDer 3. Februar. Ober-SelkDer Schlei-UebergangDie Räumung der DannewerkeSchleswig. OeverseeDer Marsch durch Angeln. Besetzung FlensburgsDüppel.Sundewitt. Land und LeuteDie DüppelstellungDie Schanzen des linken dänischen Flügels (Schanze I. bis IV.)Die Schanzen des rechten dänischen Flügels (Schanze V. bis X.)Bis zum 11. Februar. Die Garden im SundewittBis zum 29. FebruarBis zum 17. MärzDer 17. MärzDas Gefecht bei RackebüllDas Gefecht bei DüppelDas Erscheinen der Brigade Raven vor Düppel. Fehmarn. Das Gefecht am 28. März 1864Das Projekt von BallegaardLagerlebenDie Tage vor dem SturmDie Dänen und die Düppelstellung vom 17. zum 18. AprilDie Preußen vom 17. zum 18. AprilDer SturmSchanze I.Schanze II.Schanze III.Schanze IV.Schanze V.Schanze VI.Schanze VII.Schanze VIII.Schanze IX.Schanze X.Die Entscheidung am (preußischen) rechten FlügelDie Wegnahme des Retranchements und der DüppelmühleDer Vorstoß der 8. dänischen BrigadeDer Vorstoß der Brigade CansteinDie Wegnahme des BrückenkopfsDer Tag nach dem SturmDie VerlusteKönigs-Parade im SundewittDer HundertkanonentagDer Krieg in Jütland.Der Krieg im JütlandDie Ereignisse bis zum Einmarsch in Jütland. (7. März)Die Garde-Husaren bei Nörre BjertDie westvhälischen Husaren bei Baekke und VorbasseVom Einmarsch in Jütland bis zum Bombardement von Friedericia vom 7. bis 21. MärzDie Gefechte bei Gudsö und SnoghöiDas Gefecht bei VeileDas Bombardement von FridericiaDie Ereignisse bis zur Räumung von Fridericia den 28. AprilDer Ueberfall bei AssendrupDie Räumung FridericiasDer Krieg zur See.Der Krieg zur SeeDas Seegefecht bei RügenDas Seegefecht bei HelgolandDer letzte Akt des Krieges.Der letzte Akt des KriegesUeber den AlsensundDer Uebergang der Brigade Roeder. Die Wegnahme der FohlenkoppelDer Vormarsch gegen KjärDie Gefechte der Brigade Roeder. (Ost-Kjär. Bagmose. Ormstoft.)Die Brigade Goeben nimmt SonderburgRückzug und Einschiffung der DänenUeber den LimfjordBis an den Limfjord. Das Gefecht bei Sönder-Tranders und LundbyDer Uebergang über den LimfjordJenseit des Limfjord. Bis Cap SkagenUeber die friesische SeeVerschließung der Lister-Tiefe und Besetzung von SyltVerschließung der Fahrtrapp-Tiefe und Besetzung von FöhrEinschließung Hammers und seine GefangennahmeSchlußVerzeichniß der IllustrationenAnhangVorbemerkungAbgekürzt zitierte LiteraturErläuterung zu den VerweisenLiteraturBriefliche Zeugnisse zur Entstehungs- und Wirkungsgeschichte.ReisenotizenAnmerkungenNachwortPersonenregisterDie Aufhebung der Novemberverfassung forderte der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck im Januar 1864 von Dänemark. Dänemark kam diesem Ultimatum nicht nach. Der 2. Schleswigsche Krieg barach aus, der sich zum deutsch-dänische Krieg entwickelte. So marschierte am 1. Februar 1864 ein preußisch-

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Der Schleswig-Holsteinische Krieg im Jahre 1864
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

380 Seiten, 69 schwarz-weiß Zeichnungen, 4 Portaits, 56 Abbildungen und Pläne, 9 Karten (3 Reprintauflage 2010)Der Schleswig-Holsteinsche Krieg im Jahre 1864Inhalts-VerzeichnißEinleitung.Schleswig-Holstein. Land und LeuteSchleswig-Holsteins Geschichte.1. Unter den Schauenburgern bis 14602. Schleswig-Holstein von 1460 bis zum "Königs-Gesetz" 16653. Die Epoche von 1665 bis 17654. Die Epoche von 1765 bis 18525. Vom londoner Prototoll bis zum Tode Friedrichs VII.Der Ausbruch des Krieges.Vom Tode Friedrichs VII. bis zum Ausbruch des KriegesDer Ausbruch der FeindseligkeitenDie verbündete Armee. Feldmarschall v. Wrangel. Prinz Friedrich Karl. Feldmarschall-lieutenant Freiherr v. GablenzDas Dannewerk.Das Dannewerk und die dänische ArmeeEider-Uebergang. Eckernförde. 1. Februar 1864MissundeDas Infanterie-Gefecht vor der Eröffnung der KanonadeDie KanonadeDer Versuch gegen die SchanzenEider-Uebergang der OestreicherDer 3. Februar. Ober-SelkDer Schlei-UebergangDie Räumung der DannewerkeSchleswig. OeverseeDer Marsch durch Angeln. Besetzung FlensburgsDüppel.Sundewitt. Land und LeuteDie DüppelstellungDie Schanzen des linken dänischen Flügels (Schanze I. bis IV.)Die Schanzen des rechten dänischen Flügels (Schanze V. bis X.)Bis zum 11. Februar. Die Garden im SundewittBis zum 29. FebruarBis zum 17. MärzDer 17. MärzDas Gefecht bei RackebüllDas Gefecht bei DüppelDas Erscheinen der Brigade Raven vor Düppel. Fehmarn. Das Gefecht am 28. März 1864Das Projekt von BallegaardLagerlebenDie Tage vor dem SturmDie Dänen und die Düppelstellung vom 17. zum 18. AprilDie Preußen vom 17. zum 18. AprilDer SturmSchanze I.Schanze II.Schanze III.Schanze IV.Schanze V.Schanze VI.Schanze VII.Schanze VIII.Schanze IX.Schanze X.Die Entscheidung am (preußischen) rechten FlügelDie Wegnahme des Retranchements und der DüppelmühleDer Vorstoß der 8. dänischen BrigadeDer Vorstoß der Brigade CansteinDie Wegnahme des BrückenkopfsDer Tag nach dem SturmDie VerlusteKönigs-Parade im SundewittDer HundertkanonentagDer Krieg in Jütland.Der Krieg im JütlandDie Ereignisse bis zum Einmarsch in Jütland. (7. März)Die Garde-Husaren bei Nörre BjertDie westvhälischen Husaren bei Baekke und VorbasseVom Einmarsch in Jütland bis zum Bombardement von Friedericia vom 7. bis 21. MärzDie Gefechte bei Gudsö und SnoghöiDas Gefecht bei VeileDas Bombardement von FridericiaDie Ereignisse bis zur Räumung von Fridericia den 28. AprilDer Ueberfall bei AssendrupDie Räumung FridericiasDer Krieg zur See.Der Krieg zur SeeDas Seegefecht bei RügenDas Seegefecht bei HelgolandDer letzte Akt des Krieges.Der letzte Akt des KriegesUeber den AlsensundDer Uebergang der Brigade Roeder. Die Wegnahme der FohlenkoppelDer Vormarsch gegen KjärDie Gefechte der Brigade Roeder. (Ost-Kjär. Bagmose. Ormstoft.)Die Brigade Goeben nimmt SonderburgRückzug und Einschiffung der DänenUeber den LimfjordBis an den Limfjord. Das Gefecht bei Sönder-Tranders und LundbyDer Uebergang über den LimfjordJenseit des Limfjord. Bis Cap SkagenUeber die friesische SeeVerschließung der Lister-Tiefe und Besetzung von SyltVerschließung der Fahrtrapp-Tiefe und Besetzung von FöhrEinschließung Hammers und seine GefangennahmeSchlußVerzeichniß der IllustrationenAnhangVorbemerkungAbgekürzt zitierte LiteraturErläuterung zu den VerweisenLiteraturBriefliche Zeugnisse zur Entstehungs- und Wirkungsgeschichte.ReisenotizenAnmerkungenNachwortPersonenregisterDie Aufhebung der Novemberverfassung forderte der preußische Ministerpräsident Otto von Bismarck im Januar 1864 von Dänemark. Dänemark kam diesem Ultimatum nicht nach. Der 2. Schleswigsche Krieg barach aus, der sich zum deutsch-dänische Krieg entwickelte. So marschierte am 1. Februar 1864 ein preußisch-

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Deutsch-Dänische Krieg 1864. LANDKARTEN, PLÄNE ...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Reprintausgabe 1886 und 1887/2014, Wire-O Ringbindung A 4. Dieser Landkartenband ergänzt die zwei Bänden umfassende Generalstabsausgabe vom Deutsch-Dänische Krieg 1864 (Textausgabe). Herausgegeben vom Großen Generalstabe, Abtheilung für Kriegsgeschichte. 68 Seiten und 80 Abbildungen. Inhalt: Übersichtskarte Dänemark 1863 mit Holstein, Lauenburg, Mecklenburgische Länder. Übersichtskarte Jütland Übersichtskarte Schleswig Übersichtskarte Die Deutsche Nord- und Ost-See-Küste Übersichtskarte Vertheilung der Sächsischen und Hannoverschen Bundes-Exekutions-Truppen und der Dänischen Armee Mitte Januar Übersichtskarte Die gesammte Dan(n)ewerk-Stellung Übersichtskarte Der mittlere Theil der Dannewerke Stellung der Verbündeten und Dänen am 31. Januar 1864 Stellung der Verbündeten am 1. Februar Abends Plan zum Gefecht bei Missunde am 2. Februar 1864 Erstürmung des Königsberges am 3. Februar gegen 4 Uhr Nachmittags Plan zu den Gefechten bei Ober-Solk und Jagel am 3. Februar 1864 Stellung der Verbündeten am 5. Februar. Abends Rückzug der Dänen von den Dannewerken in der Nacht vom 5. zum 6. Februar 1864. Lage gegen 4 Uhr Morgens Plan zum Gefecht bei Översee am 6. Februar 1864 Stellung der Verbündeten und Dänen am 6. Februar Abends Übersichtskarte Düppel und Sonderburg mit den Dänischen Befestigungen und Preussischen Belagerungsarbeiten Stellung der Verbündeten und Dänen am 7. Februar Abends Stellung des I. Korps am 12. und 24. Februar 1864. Vorposten der Dänen am 12. und 24. Februar 1864 Erkundungsgefecht vor Düppeln am 22. Februar 1864 Stellung des II. und III. Korps vom 14. bis 16. Februar sowie am 17. und der Dänen am 15. Februar. Plan zu dem Gefecht bei Veile am 8. März 1864 Plan zum Gefecht von Rackebüll - Düppel am 17. März 1864 Seegefecht bei Jasmund am 17. März 1864 Gefecht bei Düppel am 28. März. Lage um 5 Uhr Morgens Vertheilung der Preussischen Einschliessungs-Truppen vor Düppeln am 29. März Aufstellung der Preussischen und Dänischen Streitkräfte bei Düppeln am 18. April, 10 Uhr Morgens Plan zum Angriff auf die Düppel-Stellung am 18. April 1864. Der Sturm auf die Düppeler Schanze am 18. April 1864 Vorgehen der Strumkollonne. 10 Uhr Vormittags. Der Sturm auf die Düppeler Schanze am 18. April 1864 Erstürmung der zurückgezogenen Linie, Eingreifen der beiden Reserven. 10 Uhr 10 Min. bis 10 Uhr 50 Min. Vorm. Der Sturm auf die Düppeler Schanze am 18. April 1864. Einnahme der Schanzen des rechten Flügels und Vordringen gegen den Brückenkopf. 11 Uhr 15 Min. Vorm. bis 1 Uhr 30 Min. Nachm. Seegefecht bei Helgoland am 9. Mai 1864 Bewachung des nördlich der Augustunburger Föhrde gelegenen Theils von Alsen und Verteilung der Dänischen Schiffe am 29. Juni 1864 Plan zum Uebergang nach Alsen I. am 29. Juni 1864 Plan zum Uebergang nach Alsen II. am 29. Juni 1864 Plan zum Uebergang nach Alsen III. am 29. Juni 1864 Zum Uebergang nach Alsen. Lage um 3.30 Uhr Morgens. 29. Juni 1864 Uebergang nach Alsen. Lage um 4.30 Uhr Morgens. 29. Juni 1864 Übersichtskarte Nordfriesische Inseln Einnahme der Nordfriesischen Insel in den Tagen vom 13.-20. Juli 1864 Dänemark nach dem Krieg im Jahr 1865

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Deutsch-Dänische Krieg 1864. LANDKARTEN, PLÄNE ...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Reprintausgabe 1886 und 1887/2014, Wire-O Ringbindung A 4. Dieser Landkartenband ergänzt die zwei Bänden umfassende Generalstabsausgabe vom Deutsch-Dänische Krieg 1864 (Textausgabe). Herausgegeben vom Großen Generalstabe, Abtheilung für Kriegsgeschichte. 68 Seiten und 80 Abbildungen. Inhalt: Übersichtskarte Dänemark 1863 mit Holstein, Lauenburg, Mecklenburgische Länder. Übersichtskarte Jütland Übersichtskarte Schleswig Übersichtskarte Die Deutsche Nord- und Ost-See-Küste Übersichtskarte Vertheilung der Sächsischen und Hannoverschen Bundes-Exekutions-Truppen und der Dänischen Armee Mitte Januar Übersichtskarte Die gesammte Dan(n)ewerk-Stellung Übersichtskarte Der mittlere Theil der Dannewerke Stellung der Verbündeten und Dänen am 31. Januar 1864 Stellung der Verbündeten am 1. Februar Abends Plan zum Gefecht bei Missunde am 2. Februar 1864 Erstürmung des Königsberges am 3. Februar gegen 4 Uhr Nachmittags Plan zu den Gefechten bei Ober-Solk und Jagel am 3. Februar 1864 Stellung der Verbündeten am 5. Februar. Abends Rückzug der Dänen von den Dannewerken in der Nacht vom 5. zum 6. Februar 1864. Lage gegen 4 Uhr Morgens Plan zum Gefecht bei Översee am 6. Februar 1864 Stellung der Verbündeten und Dänen am 6. Februar Abends Übersichtskarte Düppel und Sonderburg mit den Dänischen Befestigungen und Preussischen Belagerungsarbeiten Stellung der Verbündeten und Dänen am 7. Februar Abends Stellung des I. Korps am 12. und 24. Februar 1864. Vorposten der Dänen am 12. und 24. Februar 1864 Erkundungsgefecht vor Düppeln am 22. Februar 1864 Stellung des II. und III. Korps vom 14. bis 16. Februar sowie am 17. und der Dänen am 15. Februar. Plan zu dem Gefecht bei Veile am 8. März 1864 Plan zum Gefecht von Rackebüll - Düppel am 17. März 1864 Seegefecht bei Jasmund am 17. März 1864 Gefecht bei Düppel am 28. März. Lage um 5 Uhr Morgens Vertheilung der Preussischen Einschliessungs-Truppen vor Düppeln am 29. März Aufstellung der Preussischen und Dänischen Streitkräfte bei Düppeln am 18. April, 10 Uhr Morgens Plan zum Angriff auf die Düppel-Stellung am 18. April 1864. Der Sturm auf die Düppeler Schanze am 18. April 1864 Vorgehen der Strumkollonne. 10 Uhr Vormittags. Der Sturm auf die Düppeler Schanze am 18. April 1864 Erstürmung der zurückgezogenen Linie, Eingreifen der beiden Reserven. 10 Uhr 10 Min. bis 10 Uhr 50 Min. Vorm. Der Sturm auf die Düppeler Schanze am 18. April 1864. Einnahme der Schanzen des rechten Flügels und Vordringen gegen den Brückenkopf. 11 Uhr 15 Min. Vorm. bis 1 Uhr 30 Min. Nachm. Seegefecht bei Helgoland am 9. Mai 1864 Bewachung des nördlich der Augustunburger Föhrde gelegenen Theils von Alsen und Verteilung der Dänischen Schiffe am 29. Juni 1864 Plan zum Uebergang nach Alsen I. am 29. Juni 1864 Plan zum Uebergang nach Alsen II. am 29. Juni 1864 Plan zum Uebergang nach Alsen III. am 29. Juni 1864 Zum Uebergang nach Alsen. Lage um 3.30 Uhr Morgens. 29. Juni 1864 Uebergang nach Alsen. Lage um 4.30 Uhr Morgens. 29. Juni 1864 Übersichtskarte Nordfriesische Inseln Einnahme der Nordfriesischen Insel in den Tagen vom 13.-20. Juli 1864 Dänemark nach dem Krieg im Jahr 1865

Anbieter: buecher
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Klingende Heimat
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

ICH SASS AM RHEIN|ACH DU KLARBLAUER HIMMEL|ACH WIE IST'S MOEGLICH DANN|ADE ZUR GUTEN NACHT|ALLE VOEGEL SIND SCHON DA|ALL MEIN GEDANKEN|Als Der Großvater Die Großmutter Nahm|ALS ICH EIN JUNG' GESELLE WAR|ALS WIR JUENGST IN REGENSBURG WAREN|ALT HEIDELBERG DU FEINE|AM BRUNNEN VOR DEM TORE|AN DER SAALE HELLEM STRANDE|ÄNNCHEN VON THARAU|A SCHLOSSER HOT AN GSELLEN GHOT|AUF DEM BERGE DORT OBEN DA WEHET DER WIND|AUF DER ALM DA GIBT'S KOA SUEND'|AUF DER LUENEBURGER HEIDE|AUF DER SCHWAEBSCHE EISEBAHNE|Aufm Wase Graset Der Hase|AUS DER JUGENDZEIT|BALD GRAS ICH AM NECKAR|BEI EINEM WIRTE WUNDERMILD|BEIM KRONENWIRT|BEKRÄNZT MIT LAUB|BIER HER BIER HER|BRUEDER REICHT DIE HAND ZUM BUNDE|Bundeslied|DAS IST DER TAG DES HERRN|DAS LEBEN IST EIN WUERFELSPIEL|DAS LIEBEN BRINGT GROSS FREUD|DAS SCHIFF STREICHT DURCH DIE WELLEN|DA STREITEN SICH DIE LEUT HERUM|DAS WANDERN IST DES MUELLERS LUST|DEN LIEBEN LANGEN TAG|DER JAEGER IN DEM GRUENEN WALD|DER MAI IST GEKOMMEN|DER MOND IST AUFGEGANGEN|DER TREUE HUSAR|DER VUGELBAERBAAM|DES JAHRES LETZTE STUNDE|DES SONNTAGS IN DER MORGENSTUND|DIE BINSCHGAUER|DIE GEDANKEN SIND FREI|DIE LEINEWEBER|DIE LORE AM TORE|DIE REISE NACH JÜTLAND|DORT IN DEN WEIDEN STEHT EIN HAUS|DORT NIEDN IN JENEM HOLZE|DREI LILIEN|DROBEN STEHET DIE KAPELLE|DRUNTEN IM UNTERLAND|DU DU LIEGST MIR IM HERZEN|EINE SEEFAHRT DIE IST LUSTIG|Ein Freies Leben Führen Wir|EIN HELLER UND EIN BATZEN|EIN JAEGER AUS KURPFALZ|EIN MAENNLEIN STEHT IM WALDE|EIN PROSIT DER GEMUETLICHKEIT|Ein Rheinisches Mädchen Bei Rheinischem Wein|EIN SCHAEFERMAEDCHEN WEIDETE|EIN VOGEL WOLLTE HOCHZEIT MACHEN|EIN STRAEUSSCHEN AM HUTE|EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT|ES BLIES EIN JAEGER WOHL IN SEIN HORN|ES BUREBUEBLI MAG I NID|ES DUNKELT SCHON IN DER HEIDE|ES GEHT EIN RUNDGESANG|ES LEB DER SCHUETZE|ES LIEGT EINE KRONE|ES IST EIN ROS ENTSPRUNGEN|ES RITTEN DREI REITER ZUM TORE HINAUS|ES STEHT EIN BAUM IM ODENWALD|Es Steht Eine Muehle Im Schwarzwaelder Tal|ES STEHT EIN WIRTSHAUS AN DER LAHN|Es Streuet Blüten Jedes Jahr|ES WAR EIN KOENIG IN THULE|ES WAR EINMAL EIN TREUER HUSAR|Es War Ein Sonntag Hell Und Klar|ES WAREN ZWEI KOENIGSKINDER|ES ZOGEN DREI BURSCHEN|FREIHEIT DIE ICH MEINE|FREUDE SCHOENER GOETTERFUNKEN / Beethoven Ludwig van|FREUT EUCH DES LEBENS|FRUEHMORGENS WENN DIE HAEHNE KRAEHN|GLUECK AUF GLUECK AUF|GOLDNE ABENDSONNE|GOLD UND SILBER|GRAD AUS DEM WIRTSHAUS|GRÜSST MIR DAS BLONDE KIND AM RHEIN|GUTEN ABEND EUCH ALLEN HIER BEISAMM'|GUTEN ABEND GUT NACHT|GUTER MOND DU GEHST SO STILLE|HAB MEIN WAGE VOLLGELADE|HAB OFT IM KREISE DER LIEBEN|HAST DU GELIEBT AM SCHOENEN RHEIN|HEISSA KATHREINERLE|HERZLIEBCHEN MEIN UNTERM REBENDACH|HIER SIND WIR VERSAMMELT|HOCH SOLL ER LEBEN|HOCH VOM DACHSTEIN|HORCH WAS KOMMT VON DRAUSSEN REIN|HÖRT IHR HERRN UND LASST EUCH SAGEN|I BIN A STEIRABUA|ICH BIN DER DOKTOR EISENBART|Ich Bin Ein Deutscher Knabe|Ich Hört Ein Sichlein Rauschen|ICH KAM VON FERN GEZOGEN|ICH SCHIESS DEN HIRSCH|ICH WANDRE IN DIE WEITE WELT|ICH WEISS NICHT WAS SOLL ES BEDEUTEN|Ihr Mögt Den Rhein Den Stolzen|IHREN SCHÄFER ZU ERWARTEN|IM FELD DES MORGENS FRUEH|IM KRUG ZUM GRUENEN KRANZE|IM ROLANDSBOGEN|IM SCHÖNSTEN WIESENGRUNDE|IM SCHWARZEN WALFISCH|IM TIEFEN KELLER SITZ ICH HIER|IM WALD UND AUF DER HEIDE|IN EINEM KUEHLEN GRUNDE|INNSBRUCK ICH MUSS DICH LASSEN|I Wenn E Geld Gnuag Hätt|Ja Grün Ist Die Heide|JETZT GANG I ANS BRUENNELE|JETZT KOMMEN DIE LUSTIGEN TAGE|KAN SCHINNERN BAAM GIBT'S|KEINEN TROPFEN IM BECHER MEHR|KEIN FEUER KEINE KOHLE|KEIN SCHOENER LAND|KENNT IHR DAS LAND IN DEUTSCHEN GAUEN|LANG LANG IST'S HER|Laue Lüfte Fühl Ich Weben|LEISE LEISE FROMME WEISE|LIEBCHEN ADE|LUSTIG IST DAS ZIGEUNERLEBEN|LUSTIG IST'S MATROSENLEBEN|MAEDLE RUCK RUCK RUCK|MAEGDLEIN AM SPINNRAD|MEIN HUT DER HAT DREI ECKEN|MEIN MAEDEL HAT EINEN ROSENMUND|MORGEN MUSS ICH FORT VON HIER|MUEDE KEHRT EIN WANDERSMANN ZURUECK|MUSS I DENN MUSS I DENN ZUM STAEDELE HINAUS|NACH DER HEIMAT MOECHT ICH WIEDER|NOCH IST DIE BLUEHENDE GOLDENE ZEIT|NOCH SIND DIE TAGE DER ROSEN / Baumgartner Wilhelm|NUN ADE DU MEIN LIEB HEIMATLAND|NUN LEB WOHL DU KLEINE GASSE|NUN WILL DER LENZ UNS GRUESSEN|NUR EINMAL BLÜHT IM JAHR DER MAI|O ALTE BURSCHENHERRLICHKEIT|O DEES WAER SCHOE|O DU FROEHLICHE|O DU LIEBER AUGUSTIN|O DU WUNDERSCHOENER DEUTSCHER RHEIN|O SCHWARZWALD O HEIMAT|O TAELER WEIT O HOEHEN|O TANNENBAUM|O WIE WOHL IST MIR AM ABEND|PHYLLIS UND DIE MUTTER (IHREN SCHAEFER ZU ERWARTEN)|PREISEND MIT VIEL SCHOENEN REDEN|ROSE MARIE|ROSESTOCK HOLDERBLUEH|RUNDGESANG UND GERSTENSAFT|SABINCHEN WAR EIN FRAUENZIMMER|SAG MIR DAS WORT (LANG LANG IST'S HER)|SAH EIN KNAB EIN ROESLEIN STEHN|SANTA LUCIA|SCHAEFERS SONNTAGSLIED|SCHLESWIG HOLSTEIN MEERUMSCHLUNGEN|SCHON DIE ABENDGLOCKEN KLANGEN (AUS NACHTLAGER VON GRANADA) / Kreutzer Conradin|SCHON GLAENZT DAS MONDENLICHT|SCHÖN IST DIE JUGEND|Schwarbraun Ist Die Haselnuss|SEHT IHR DREI ROSSE VOR DEM WAGEN|SEHT WIE DIE SONNE DORT SINKET|ES IST ALLES DUNKEL|SO LEB DENN WOHL DU STILLES HAUS|SOLL ICH DIR MEIN LIEBCHEN NENNEN|SONNTAG ISTS|SO SEI GEGRUESST VIEL TAUSENDMAL|Stadt Hamburg an der Elbe Auen|STIEFEL MUSS STERBEN|STILLE NACHT HEILIGE NACHT|STILL RUHT DER SEE|STIMMT AN MIT HELLEM HOHEN KLANG|Strömt Herbei Ihr Völkerscharen|STUDIO AUF EINER REIS'|TIEF IM BOEHMERWALD|TURNER AUF ZUM STREITE|UEBER BERG UND TAL|UEB IMMER TREU UND REDLICHKEIT|UND DER HANS SCHLEICHT UMHER|UND IN DEM SCHNEEGEBIRGE|VERLASSEN BIN I|VO LUZERN UF WAEGGIS ZUE|VON ALLEN DEN MAEDCHEN|VON DER ALPE RAGT EIN HAUS|Von Dir O Vaterland|VON MEINEM BERGLI MUSS I SCHEIDEN|VUGELBÄRBAAM|WALDESLUST|WANDERN ACH WANDERN|WAS BRINGEN UNS DIE REBEN|WAS KOMMT DORT VON DER HÖH|WEH DASS WIR SCHEIDEN MUESSEN|WEISST DU WIEVIEL STERNLEIN STEHEN|WEM GOTT WILL RECHTE GUNST ERWEISEN|WENN ALLE BRUENNLEIN FLIESSEN|WENN DER POTT ABER NUN EIN LOCH HAT|WENN ICH DEN WANDRER FRAGE|WENN ICH EIN VOEGLEIN WAER|WENN ICH MICH NACH DER HEIMAT SEHN|WER HAT DICH DU SCHOENER WALD|WER RECHT IN FREUDEN WANDERN WILL|WESTFALENLIED|WIE DIE BLUEMLEIN DRAUSSEN ZITTERN|WIE EIN STOLZER ADLER|WIR WINDEN DIR DEN JUNGFERNKRANZ (AUS DER FREISCHUETZ) / Weber Carl Maria von|WO A KLEINS HUETTLE STEHT|WOHLAN DIE ZEIT IST KOMMEN|WOHLAUF DIE LUFT GEHT FRISCH UND REIN|Wohlauf noch getrunken|Zieh Hinaus|ZILLERTAL DU BIST MEI FREUD|ZU LAUTERBACH HAB ICH MEIN STRUMPF VERLOREN|ZU MANTUA IN BANDEN|ZU STRASSBURG AUF DER SCHANZ|ZWISCHEN FRANKREICH UND DEM BOEHMERWALD

Anbieter: Notenbuch
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Klingende Heimat
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

GUTER MOND DU GEHST SO STILLE|ABER HEIDSCHI BUMBEIDSCHI|ACH DU KLARBLAUER HIMMEL|ACH WIE IST'S MOEGLICH DANN|ADE ZUR GUTEN NACHT|ALLE VOEGEL SIND SCHON DA|ALL MEINE GEDANKEN|Als Der Großvater Die Großmutter Nahm|ALS ICH EIN JUNG' GESELLE WAR|ALS WIR JUENGST IN REGENSBURG WAREN|ALT HEIDELBERG DU FEINE|AM BRUNNEN VOR DEM TORE|AM RHEIN WO IM GLASE DER GOLDNE WEIN|AN DER SAALE HELLEM STRANDE|AN DER WESER / Pressel Gustav|ÄNNCHEN VON THARAU|A SCHLOSSER HOT AN GSELLEN GHOT|AUF AUF ZUM FROEHLICHEN JAGEN|AUF DEM BERGE DORT OBEN DA WEHET DER WIND|AUF DER ALM DA GIBT'S KOA SUEND'|AUF DER LUENEBURGER HEIDE|AUF DER SCHWAEBSCHE EISEBAHNE|AUF DU JUNGER WANDERSMANN|AUFM WASE GRASET D HASE|AUS DER JUGENDZEIT|BALD GRAS ICH AM NECKAR|B'HÜT DICH GOTT ES WÄR ZU SCHÖN GEWESEN|BEI EINEM WIRTE WUNDERMILD|BEIM HOLDERSTRAUCH|BEIM KRONENWIRT|BEKRÄNZT MIT LAUB|BIER HER BIER HER|BRUEDER REICHT DIE HAND ZUM BUNDE|Bundeslied|DAS IST DER TAG DES HERRN|DAS IST IM LEBEN HAESSLICH EINGERICHTET|DAS LEBEN IST EIN WUERFELSPIEL|DAS LEBEN BRINGT GROSS FREUD|DAS SCHIFF STREICHT DURCH DIE WELLEN|DA STREITEN SICH DIE LEUT HERUM|DAS WANDERN IST DES MUELLERS LUST|DAT DU MIN LEEVSTEN BUEST|DEN LIEBEN LANGEN TAG|DER JAEGER IN DEM GRUENEN WALD|DER JAEGER LAENGS DEM WEIHER GING|DER MAI IST GEKOMMEN|DER MOND IST AUFGEGANGEN|DER TOD VON BASEL|DER TREUE HUSAR|DER VUGELBAERBAAM|DES JAHRES LETZTE STUNDE|DES SONNTAGS IN DER MORGENSTUND|DIE BINSCHGAUER|DIE GEDANKEN SIND FREI|DIE HIMMEL RUEHMEN|DIE LEINEWEBER|DIE LORELEI|DIE LORE AM TORE|DIE REISE NACH JÜTLAND|DORT IN DEN WEIDEN STEHT EIN HAUS|DORT NIEDN IN JENEM HOLZE|DREI LILIEN|DROBEN STEHT DIE KAPELLE|DRUNTEN IM UNTERLAND|DU DU LIEGST MIR IM HERZEN|EINE SEEFAHRT DIE IST LUSTIG|Ein Freies Leben Führen Wir|EIN HELLER UND EIN BATZEN|EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT|EIN JAEGER AUS KURPFALZ|EIN MAENNLEIN STEHT IM WALDE|EIN PROSIT DER GEMUETLICHKEIT|Ein Rheinisches Mädchen Bei Rheinischem Wein|EIN SCHAEFERMAEDCHEN WEIDETE|EIN STRAEUSSCHEN AM HUTE|EIN VOGEL WOLLTE HOCHZEIT MACHEN|ES BLIES EIN JAEGER WOHL IN SEIN HORN|ES BUREBUEBLI MAG I NID|ES DUNKELT SCHON IN DER HEIDE|ES ES ES UND ES|ES GEHT EIN RUNDGESANG|ES IST EIN ROS ENTSPRUNGEN|ES KLAPPERT DIE MUEHLE AM RAUSCHENDEN BACH|ES LEB DER SCHUETZE|ES LIEGT EINE KRONE|ES RITTEN DREI RITTER ZUM TORE HINAUS|ES STEHT EIN BAUM IM ODENWALD|Es Steht Eine Muehle Im Schwarzwaelder Tal|ES STEHT EIN WIRTSHAUS AN DER LAHN|Es Streuet Blüten Jedes Jahr|ES WAR EINMAL EIN TREUER HUSAR|ES WAR EIN KNABE GEZOGEN|ES WAR EIN KOENIG IN THULE|Es War Ein Sonntag Hell Und Klar|ES WAREN ZWEI KOENIGSKINDER|ES ZOGEN DREI BURSCHEN|FEINSLIEBCHEN DU SOLLST MIR NICHT BARFUSS GEHN|FREIHEIT DIE ICH MEINE|FREUDE SCHOENER GOETTERFUNKEN / Beethoven Ludwig van|FREUT EUCH DES LEBENS|FRUEHMORGENS WENN DIE HAEHNE KRAEHN|GAUDEAMUS IGITUR|GLUECK AUF GLUECK AUF|GOLDNE ABENDSONNE|GOLD UND SILBER|GRAD AUS DEM WIRTSHAUS|GRÜSS GOTT DU SCHÖNER MAIEN|GRÜSST MIR DAS BLONDE KIND AM RHEIN|GUTEN ABEND EUCH ALLEN HIER BEISAMM'|GUTEN ABEND GUT NACHT|HAB MEIN WAGE VOLLGELADE|HAB OFT IM KREISE DER LIEBEN|HAST DU GELIEBT AM SCHOENEN RHEIN|HEIMKEHR|HEISSA KATHREINERLE|HERZLIEBCHEN MEIN UNTERM REBENDACH|HIER HAB ICH SO MANCHES LIEBE MAL|HIER SIND WIR VERSAMMELT|HINAUS IN DIE FERNE|HOCHL SOLL ER LEBEN|HOCH VOM DACHSTEIN AN|HÖRT IHR LEUT UND LASST EUCH SAGEN|HOPSA SCHWABENLIESEL|HORCH WAS KOMMT VON DRAUSSEN REIN|I BIN A STEIRABUA|ICH BIN DER DOKTOR EISENBART|Ich Bin Ein Deutscher Knabe|ICH BIN EIN FREIER WILDBRETSCHUETZ|ICH BIN EIN MUSIKANTE|ICH HATT EINEN KAMERADEN|Ich Hört Ein Sichlein Rauschen|ICH KAM VON FERN GEZOGEN|ICH SASS AM RHEIN|ICH SCHIESS DEN HIRSCH|ICH SCHNITT ES GERN IN ALLE RINDEN EIN / Schubert Franz|ICH WANDRE IN DIE WEITE WELT|ICH WEISS NICHT WAS SOLL ES BEDEUTEN|IHREN SCHÄFER ZU ERWARTEN|Ihr Mögt Den Rhein Den Stolzen|IM FELD DES MORGENS FRUEH|IM GRUENEN WALD DA WO DIE DROSSEL SINGT|IM HOLDERSTRAUCH|IM KRUG ZUM GRUENEN KRANZE|IM ROLANDSBOGEN|IM SCHÖNSTEN WIESENGRUNDE|IM SCHWARZEN WALFISCH|IM TIEFEN KELLER SITZ ICH HIER|IM WALD IM GRUENEN WALDE|IM WALD UND AUF DER HEIDE|IN EINEM KUEHLEN GRUNDE|IN JEDEM VOLLEN GLASE WEIN|INNSBRUCK ICH MUSS DICH LASSEN|I WENN E GELD GENUAG HÄTT|Ja Grün Ist Die Heide|JETZT GANG I ANS BRUENNELE|JETZT KOMMEN DIE LUSTIGEN TAGE|KAN SCHINNERN BAAM GIBT'S|KEHR ICH EINST ZUR HEIMAT WIEDER|KEINEN TROPFEN IM BECHER MEHR|KEIN FEUER KEINE KOHLE|KEIN SCHOENER LAND|KENNT IHR DAS LEBEN IN DEUTSCHEN GAUEN|KOMM LIEBER MAI UND MACHE|KUCKUCK KUCKUCK RUFTS AUS DEM WALD|LANG LANG IST'S HER|LASST DOCH DER JUGEND IHREN LAUF|Laue Lüfte Fühl Ich Weben|LEISE LEISE FROMME WEISE|LEISE RIESELT DER SCHNEE|LIEBCHEN ADE|LIPPE DETMOLD EINE WUNDERSCHOENE STADT|LUSTIG IST DAS ZIGEUNERLEBEN|LUSTIG IST'S MATROSENLEBEN|MAEDEL ICH BIN DIR SO GUT|MAEDLE RUCK RUCK RUCK|MAEGDLEIN AM SPINNRAD|MEIN HUT DER HAT DREI ECKEN|MEIN LEBENSLAUF IST LIEB' UND LUST OP 263 / Strauss Josef|MEIN MAEDEL HAT EINEN ROSENMUND|MIT DEM PFEIL DEM BOGEN|MORGEN MUSS ICH FORT VON HIER|MUEDE KEHRT EIN WANDERSMANN ZURUECK|MUSS I DENN MUSS I DENN ZUM STAEDELE HINAUS|NACH DR HEIMAT MÖCHT ICH WIEDER|NEUJAHRSLIED|NOCH IST DIE BLUEHENDE GOLDENE ZEIT|NOCH SIND DIE TAGE DER ROSEN / Baumgartner Wilhelm|NUN ADE DU MEIN LIEB HEIMATLAND|NUN LEB WOHL DU KLEINE GASSE|NUN WILL DER LENZ UNS GRUESSEN|NUR EINMAL IM JAHR BLÜHT DER MAI|O DU ALTE BURSCHENHERRLICHKEIT|O DEES WAER SCHOE|O DU LIEBER AUGUSTIN|O DU WUNDERSCHOENER DEUTSCHER RHEIN|O SCHWARZWALD O HEIMAT|O TAELER WEIT O HOEHEN|O TANNENBAUM|O WIE WOHL IST MIR AM ABEND|PHYLLIS UND DIE MUTTER (IHREN SCHAEFER ZU ERWARTEN)|POMMERNLIED|PREISEND MIT VIEL SCHOENEN REDEN|ROSE MARIE|ROSESTOCK HOLDERBLUEH|RUNDGESANG UND GERSTENSAFT|SABINCHEN WAR EIN FRAUENZIMMER|SAG MIR DAS WORT (LANG LANG IST'S HER)|SAH EIN KNAB EIN ROESLEIN STEHN|SANTA LUCIA|SCHAEFERS SONNTAGSLIED|SCHLAFE MEIN PRINZCHEN|SCHLESWIG HOLSTEIN MEERUMSCHLUNGEN|Schlesierlied|SCHÖN IST DIE JUGEND|SCHON DIE ABENDGLOCKEN KLANGEN (AUS NACHTLAGER VON GRANADA) / Kreutzer Conradin|SCHON GLAENZT DAS MONDENLICHT|SCHWARZBRAUN IST DIE HASELNUSS|SEHT IHR DREI ROSSE VOR DEM WAGEN|SEHT WIE DIE SONNE DORT SINKET|'S IST ALLES DUNKEL|SO LEB DENN WOHL DU STILLES HAUS|SOLL ICH DIR MEIN LIEBCHEN NENNEN|SONNTAG ISTS|SO SEI GEGRUESST VIEL TAUSENDMAL|Stadt Hamburg an der Elbe Auen|STIEFEL MUSS STERBEN|STILLE NACHT HEILIGE NACHT|STILL RUHT DER SEE|STIMMT AN MIT HELLEM HOHEN KLANG|Strömt Herbei Ihr Völkerscharen|STUDENT SEIN WENN DIE VEILCHEN BLÜHN|STUDIO AUF EINER REIS'|SUESSER DIE GLOCKEN NIE KLINGEN|TANZ RUEBER TANZ NUEBER|TIEF IM BOEHMERWALD|TURNER AUF ZUM STREITE|UEBER BERG UND TAL|UEB IMMER TREU UND REDLICHKEIT|UND DER HANS SCHLEICHT UMHER|UND IN DEM SCHNEEGEBIRGE|UNGEDULD|VERLASSEN BIN I|VO LUZERN UF WAEGGIS ZUE|VON ALLEN MÄDCHEN|VON DER ALPE RAGT EIN HAUS|Von Dir O Vaterland|VON MEINEM BERGLI MUSS I SCHEIDEN|VUGELBÄRBAAM|WALDESLUST|WANDERN ACH WANDERN|WARUM IST ES AM RHEIN SO SCHOEN|WAS BRINGEN UNS DIE REBEN|WAS DIE WELT MORGEN BRINGT|WAS KOMMT DORT VON DER HÖH|WEH DASS WIR SCHEIDEN MUESSEN|WEISST DU WIEVIEL STERNLEIN STEHEN|WEM GOTT WILL RECHTE GUNST ERWEISEN|WENN ALLE BRUENNLEIN FLIESSEN|WENN DER POTT ABER NUN EIN LOCH HAT|WENN ICH DEN WANDRER FRAGE|WENN ICH EIN VOEGLEIN WAER|WENN ICH MICH NACH DER HEIMAT SEHN|WENN IN STILLER STUNDE|WENNS MAILUEFTERL WEHT|WER HAT DICH DU SCHOENER WALD|WER RECHT IN FREUDEN WANDERN WILL|WESTFALENLIED|WIE DIE BLUEMLEIN DRAUSSEN ZITTERN|WIE EIN STOLZER ADLER|WIEGENLIED|WIE LIEBLICH SCHALLT DURCH BUSCH UND WALD|WIE SCHOEN BLUEHT UNS DER MAIEN|WIR WINDEN DIR DEN JUNGFERNKRANZ (AUS DER FREISCHUETZ) / Weber Carl Maria von|WO A KLEINS HUETTLE STEHT|WO MAG DENN NUR MEIN CHRISTIAN SEIN|WOHLAN DIE ZEIT IST KOMMEN|WOHLAUF DIE LUFT GEHT FRISCH UND REIN|Wohlauf noch getrunken|Zieh Hinaus|ZILLERTAL DU BIST MEI FREUD|ZU LAUTERBACH HAB ICH MEIN STRUMPF VERLOREN|ZU MANTUA IN BANDEN|ZU STRASSBURG AUF DER SCHANZ|ZWISCHEN FRANKREICH UND DEM BOEHMERWALD

Anbieter: Notenbuch
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Der Krieg in Schleswig und Jütland im Jahre 1864
27,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Krieg in Schleswig und Jütland im Jahre 1864 ab 27.9 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot
Der Krieg in Schleswig und Jütland im Jahre 1864
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Krieg in Schleswig und Jütland im Jahre 1864 ab 49.9 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 03.08.2020
Zum Angebot